Dritter und vierter Lebensabschnitt

In der Zeit nach der Erwerbstätigkeit haben Paare mehr Zeit, was im Paarleben zu einem zweiten Frühling, aber auch zu Irritationen führen kann. Gebrechlichkeit bei zunehmendem Alter zwingt dazu, sich mit neuen Fragen auseinanderzusetzen. Mit Schwäche, aber unter Umständen auch mit chronischer Krankheit, mit dem Verlust der Selbstständigkeit, mit Sterben und Tod.